Home DE
Home EN
Erstinformation
First Information
Spezialisierungen
nach Branchen
nach Rechtsgebieten
Special Expertise
Beratungsbeispiele
How it Works
Beiträge Vorträge
Publications Lects.
Links
Mandatsbedingungen
Terms of Represent.
Nutzungsbedingungen
Terms of Use
Sitemap

In der internationalen Sportartikelindustrie (Beispiele):

  • Erstellung und Verhandlung zahlreicher nationaler und internationaler  Distributions-, Lizenz- und Franchiseverträge, Einkaufs- und Verkaufs- AGBs, QSVs, Joint Venture Agreements, Kooperations-,Sponsoring- und Agenturverträge, etc. für führende in- und ausländische Sportartikelunternehmen sowie deren Handelspartner;

  • Strategische Beratung im Bereich Marken- und Designschutz  weltweit einschließlich der Tätigung und Koordination diverser Anmeldungen, Assistenz bei dem Auftreten von Konflikten mit dritten Schutzrechtsinhabern und bei der Durchsetzung geistiger Schutzrechte, strategische Beratung im Bereich Fälschungen und Parallelimporte;

  • Erstellen und Verhandeln von Eventvermarktungs,- Sponsor - , Athletenausstattungs- und Promotionverträgen auch in Verbindung mit Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und anderen Großevents;

  • Implementierung und rechtliche Strukturierung von Sportserienveranstaltungen;

  • Juristische Begleitung von Sportstätten - und Franchiseprojekten in Europa, Asien und den USA;

  • Juristische Assistenz bei der Realisierung von Forderungen im Ausland und bei der Abwehr von Ansprüchen Dritter z.B. im Bereich Produkthaftpflicht;

  • Juristische Koordination und Beratung der Sportartikelindustrie im Bereich Werberegeln  Internationaler Sportverbände einschließlich IOC;

  • Vertretung von Sportartikelfirmen im Rahmen internationaler Sportschiedsgerichtsbarkeit;

In der internationalen Automobilzuliefererindustrie (Beispiele): 

  • Begleitung von Verhandlungen zwischen OEM- und Tier One/Tier Two  Zulieferern auf dem Gebiet von Forschung und Entwicklung sowie im Bereich Kooperationsvereinbarungen;

  • Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen auf dem Gebiet der Gewährleistung, Produkthaftpflicht, einschließlich der Vertretung in internationalen Schiedsgerichtsverfahren;

  • Erstellung, Überarbeitung und Aktualisierung von Internationalen Allgemeinen Einkaufs- und Verkaufsbedingungen.

In der Beratung von Dienstleistern wie IT- und Marktforschungsunternehmen (Beispiele):

  • Erstellung und Verhandlungen von nationalen und internationalen Kunden -  und Serviceverträgen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen;

  • Rechtliche Begleitung und Beratung als Lead Counsel im Rahmen von Unternehmensacquisitionen in Ländern wie Schweden, Japan, Indien, China, Brasilien und den USA.

          

 


Top